PROZESSION DES KARFREITAGS

Jeden Tag und vor allem am Freitag oder in der Fastenzeitund am 15 September ist die Kirche das Ziel Stàndiger Pilger. Viele Glàubigen gehen mit nackten Fùben dorthin, um die Schmerzenmutter zu verehren. Jedes Jahr sind viele Religionsveranstaltungen, die den Hohepunkt in der traditionellen Prozession des Karfreitags erreichen. Zivil-und religionbehòrde, Bruderschaften und zahlreiche Glàubigen begleiten das heilige Standbild des Toten Christus wàhrend der Prozession.

 
 

14.30
Ausgang der Statue der Schmerzenmutter vom Wallfahrtsort
ore 15.00
Im Dom: “Feier der Passion des Herrn”.
Am Ende ist die Prozession des Toten Christus und der Schmerzenmutter.
Nach der Prozession ist die Offnung des Wallfahrtsorts bis zu 24.00 Uhr fùr das persònliche Gebet und die Beichte.

Clic zwecks die FOTOS - BILDSCHIRM von hier sehen Prozession Des Karfreitags - Jahr 2011

Clic zwecks die FOTOS - BILDSCHIRM von hier sehen Prozession Des Karfreitags - Jahr 2010

Clic zwecks die FOTOS - BILDSCHIRM von hier sehen Prozession Des Karfreitags - Jahr 2009

Clic zwecks die FOTOS - BILDSCHIRM von hier sehen Prozession Des Karfreitags - Jahr 2008

Clic zwecks die FOTOS - BILDSCHIRM von hier sehen Prozession Des Karfreitags - Jahr 2007

Clic zwecks die FOTOS - BILDSCHIRM von hier sehen Prozession Des Karfreitags - Jahr 2006

Clic zwecks die Fotos von hier sehen Prozession Des Karfreitags - Jahr 2005

Clic zwecks die Fotos von hier sehen Prozession Des Karfreitags - Jahr 2004